300 Schüler bejubeln “Die Welle” | Alles nur Theater e.V.
  • 300 Schüler bejubeln “Die Welle”

    300 Schüler bejubeln „Die Welle“
    Vor der eigentlichen Premiere im Januar in Dörnberg fand am 21.12.2017 eine Aufführung des Jugendstückes „Die Welle“ in der Kulturhalle Wolfhagen vor ca. 300 Schülern statt. Die Akteure auf der Bühne zogen von Anfang an die Besucher in den Bann: Gefühltes Unbehagen, als der Lehrer im Geschichtsunterricht einen Film über die nationalsozialistischen Gräueltaten zeigt; Anteilnahme, als es zu Streitigkeiten unter den Schauspieler Schülern kommt und natürlich in der beeindruckenden und fesselnden Schluss-Szene.

    Zum Inhalt:
    In der Klasse eines Lehrers entbrennt eine aufgeregte Diskussion. Wie konnte es passieren, dass während des Dritten Reichs die Mehrheit des deutschen Volkes den Nationalsozialismus unterstützte oder zumindest keinen aktiven Widerstand leistete? Die Schüler sind felsenfest überzeugt, dass sie auf diktatorische Ideologien wie im Dritten Reich niemals hereinfallen würden. Der Lehrer versucht seinen Schülern das Verhalten der Menschen von damals zu erklären, doch er kann die Fragen seiner Schüler nicht gänzlich beantworten. Abends kommt ihm die Idee, ein Experiment mit seinen Schülern durchzuführen. Der Versuch soll den Kindern die Situation im Dritten Reich besser verdeutlichen. Durch geschickte psychologische Manipulation will er sie zu willenlosen Befehlsempfängern machen. Doch schon nach kurzer Zeit gerät die neue Bewegung – die «Welle» – außer Kontrolle…

    Das Theaterstück ist für Schüler ab 12 Jahren geeignet.

    Dauer der Aufführung: ca. 1 ½ Stunden
    „Die Welle“ – ein mitreißendes Stück, daher:
    Spieltermine – jetzt schon einmal vormerken:

    Premiere Sonntag 14. Januar 2018 um 16 Uhr
    Samstag 20. Januar 2018 um 20 Uhr
    Sonntag 21. Januar 2018 um 16 Uhr
    Samstag 27. Januar 2018 um 20 Uhr
    Sonntag 28. Januar 2018 um 16 Uhr

    Einlass jeweils 1 Stunde vorher!

    Aufführungsort: Mehrzweckhalle Dörnberg

    Kartenpreise:
    7 Euro für Jugendliche und 9 Euro für Erwachsene
    2 Euro günstiger im Vorverkauf im Frischmarkt Dörnberg und der Postfiliale Ehlen
    (bis jeweils Freitag vor dem Spieltermin)

    Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
    Bearbeitung und Regie Jens Lessing

    IMG_8004 IMG_7983 IMG_7985 IMG_7984 IMG_7978