Besuch in der Irrenanstalt? Alles nur Theater bei „Einer spinnt immer“

Kurz vor der Premiere von „Dieses Mal was mit Niveau!“ fand eine Delegation von Alles nur Theater e.V. Habichtswald (AnT) den Weg zur jungen Bühne nach Niederelsungen, um sich das Stück „Einer spinnt immer“ anzusehen.

Die Geschichte rund um Otto Ofenloch, einem vermögenden Privatier strapazierte die Lachmuskeln der Zuschauer. So wird Otto Ofenloch, der zu Studienzwecken mal eine Irrenanstalt von innen sehen will, von seinem Neffen stattdessen in die wirtschaftlich angeschlagene Pension Ballermann gelotst. In der Annahme, es nur mit Irren zu tun zu haben, geht der Onkel natürlich gerne auf die Wünsche der Pensionsgäste ein. Ob Duell mit dem Major, ob Löwenjagd oder Heiratswünsche der Weibsleute – das Publikum ging voller Begeisterung mit und dankte dem hervorragenden Ensemble mit viel Applaus.

AnT bedankt sich für den unterhaltsamen Abend und freut sich, die junge Bühne zu „Dieses Mal was mit Niveau!“ in der Mehrzweckhalle Dörnberg begrüßen zu können. Vorher findet noch die Jahreshauptversammlung von AnT statt, in der es u. a. um die Neuaufnahme von „Nachbarn mit Biss“ im Sommer 2016 geht (wir berichteten). Mit ganz besonderer Spannung werden die ersten Vorschläge für das nächste Freilicht-Stück erwartet. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.