• Robin Hood

    Eine Aufführung auf “3 – E “*

    Auf der BergBühne Burghasungen kann man sich von mittelalterlichem Flair und von der in Nordhessen wohl einmaligen „3- E- Aufführung“ verzaubern lassen. Das Stück überrascht immer wieder, weil die Handlung auf verschiedenen Ebenen gespielt wird. Berichtet der Hofnarr gerade noch auf der Hauptbühne vom finsteren Mittelalter, so sieht man direkt hinter sich, auf der mittleren Ebene, ein Lager der vertriebenen Bauern.  Dann, ganz oben, direkt am Waldrand, heckt die böse Hexe finsterte Pläne aus…, sofort danach ertönt das vorlaute Mundwerk des Skeletts wieder auf der unteren Bühne. Während am Bachlauf heftig gekämpft wird, sind die Bösewichte Sheriff von Nottingham und Sir Guy von Gisborne nicht untätig und machen es Robin Hood und seinem Gefolge schwer, der holden Marian beizustehen. Doch auch das Lustige kommt nicht zu kurz… dafür  sorgt unter anderem Bruder Tuck mit seiner (auch für kleine Kinder geeignete) „Striptease-Einlage“, die  allen bestimmt im Gedächtnis bleiben wird.

    * 3-Ebenen

    Vielen Dank an die zahlreichen Besucher unserer Theateraufführungen. Wir freuen uns, dass unsere Zuschauer auch bei widrigem Wetter auf den ungeschützten Rängen das “Happy End” erleben wollten. Ganz nach dem Motto: “Ob’s regnet, hagelt oder die Sonne scheint, wir spielen hier zu jeder Zeit!”

    Wir haben uns sehr über die ausgesprochen gute Resonanz gefreut, die sich auch in lobenden Kritiken niedergeschlagen hat.

    Mit allen Freunden von “Alles nur Theater” freuen wir uns auf die nächsten Aufführungen.

    Im Mediacenter finden Sie Ausschnitte aus dem Schauspiel: <klick hier>

     

.

  1. [...] an den Erfolg von „Robin Hood 2011“ anknüpfen zu können, wurde lange am komplett selbst geschriebenen Stück gefeilt. Nach dieser [...]